VitalEurope Geschäftsbedingungen

Konsultationen
In Budapest ist die Erstkonsultation inkl. Panoramaröntgen-Aufnahme kostenfrei. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht rechtzeitig zum Termin erscheinen oder Sie in einem Zustand sind, in dem die Beratung nicht durchgeführt werden kann, wird Ihr Termin storniert. In bestimmten Fällen müssen wir Ihren Termin verschieben. In diesen Fällen werden wir Sie frühzeitig kontaktieren, und Ihnen alternative Termine anbieten.

Bei der ersten Konsultation erhalten Sie einen persönlichen Heil- und Kostenplan (HKP), der 90 Tage gültig ist. Diese endgültige Diagnose wird im VitalEurope Zahnzentrum in Ungarn erstellt, zumeist unter Einbeziehung weiterer Spezialisten (zum Beispiel wird ein Implantologe Ihren Knochenbestand analysieren; ein Parodontologe stellt die Gesundheit Ihres Zahnfleisches, wie Entzündungen, Zahnfleischschwund usw. fest; ein Kieferorthopäde stellt die Möglichkeit von Zahnregulierungen fest; ein Gnathologe misst Ihre Bissstärke, um zu bestimmen, wo der höchste Druck in Ihrem Gebiss auftritt usw.).

Behandlungsmöglichkeiten
Unser Ziel ist es, Sie bezüglich der für Sie in Frage kommenden Behandlungsmöglichkeiten und über deren Folgen, Kosten und eventuelle Risiken angemessen zu informieren. Sie sollten die Möglichkeiten mit unserem Zahnarzt besprechen, um eine medizinisch machbare, ästhetisch ansprechende und finanziell leistbare Behandlung zu erhalten.

Die Paketpreise unserer Dentalbehandlungen gelten nur für ein Paket als Ganzes und beziehen sich nicht auf einzelne Elemente des Pakets. VitalEurope kann Ihnen keinen Preisnachlass für jeden einzelnen Bestandteil Ihrer Behandlung gewähren. Für nicht oder nur teilweise in Anspruch genommene Komponenten der Behandlungspakete werden keine Kosten rückerstattet. Alle Werbeangebote gelten solange sie verfügbar sind und können nicht mit anderen Angeboten oder Preisnachlässen kombiniert werden. Eine Anpassung der Paketpreise erfolgt niemals, nachdem die Zahlung schon eingeleitet wurde. Nachdem die Bezahlung erfolgt ist, können rückwirkend keine Preisnachlässe gewährt werden. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle möglichen Folgen Ihrer Behandlung und der Alternativen verstanden haben, bevor Sie einer Behandlung zustimmen.

Behandlungsablauf
In manchen Fällen ist es möglich, dass der Behandlungsplan, der während der ersten Sitzung erstellt wurde, nach Beginn der Behandlung abgeändert werden muss. Dies kann vorkommen, wenn z.B. alte Kronen entfernt und lockere Zähne gezogen werden müssen. Die möglichen Folgen werden Ihnen erklärt und ein anderer Behandlungsablauf wird mit Ihnen abgestimmt. In einigen Fällen kann ein abgeänderter Behandlungsplan eine zusätzliche Auslandsreise verursachen. In dieser Phase können Sie sich noch jederzeit dazu entschließen, mit der Behandlung nicht fortzufahren. Sollten Sie sich für den Abbruch der Behandlung entscheiden, müssen Sie nur für die Behandlung und Laborarbeiten bezahlen, die bis dahin von uns durchgeführt wurden. Provisorische Lösungen (Zahnersatz, Kronen, Brücken) können langfristig Ihre verbleibenden Zähne oder Implantate schädigen. Provisorischer Zahnersatz verursacht eine falsche Belastung der natürlichen Zähne und schädigt Stützstrukturen (Zahnfleisch und Knochen), verursacht eine vermehrte Beweglichkeit und möglicherweise die Zerstörung von natürlichen Zähnen und Zahnfleisch. Provisorische Kronen und Brücken aus Kunststoff schließen/dichten nicht auf die gleiche Weise ab, wie der endgültige Zahnersatz. Wegen des Freiraums zwischen den Zähnen und dieser Art von Kronen können sich Speisereste festsetzen, die langfristig Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen können. Nicht richtig befestigter provisorischer Zahnersatz und Ablagerungen an Kronen und Brücken können eine ständige Irritation zur Folge haben und zur Abstoßung von Implantaten führen. In den Fällen, wo der Patient den Zeitplan der Behandlung nicht einhält und es versäumt innerhalb von 4 Wochen nach dem vereinbarten Termin des Behandlungsplans zu erscheinen, ist VitalEurope berechtigt, jegliche Preisnachlässe, die vorher gewährt wurden, zurückzuziehen.

VitalEurope hat das ausschließliche Recht, die Behandlung jederzeit und ohne Verpflichtung zur Entschädigung abzubrechen, wenn Sie für die empfohlene Behandlung medizinisch oder geistig nicht geeignet sind oder wenn Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen sind. In manchen Fällen ist es notwendig, dass VitalEurope Ihren Behandlungstermin und/oder den behandelnden Spezialisten ändert. Sollte dies notwendig sein, werden wir Sie frühzeitig verständigen und über die Abänderungen informieren. VitalEurope behält sich das Recht, Teile der erbrachten Leistungen durch Subunternehmer ausführen zu lassen.

VitalEurope kann jederzeit, ohne Sie zu informieren, Änderungen in seinen Dienstleistungen durchführen, sollten diese wegen geltender Sicherheitsnormen oder gesetzlicher Anforderungen notwendig sein und sich finanziell nicht auf die Art oder Qualität der Dienstleistung auswirken.

Anreise
Die Kosten der Anreise, der Unterbringung, der Verpflegung und zusätzliche Kosten für die Behandlung im Ausland werden in jedem Fall von Ihnen getragen, ungeachtet dessen, ob diese Ausgaben im Zusammenhang mit einer Beratung, Behandlung, Nachkontrolle, einem Garantiefall oder aus anderen Gründen anfallen. Planen Sie für Flüge immer ein ausreichendes Zeitpolster ein, weil es nicht möglich ist, Ihre Termine zu verlegen. Falls Sie für den Auslandsaufenthalt nicht genügend Zeit einplanen und sich die Laborarbeiten verzögern, müssen Sie möglicherweise noch einmal anreisen. In den Fällen, in denen sich die Laborarbeiten verzögern, übernimmt VitalEurope die Anreise-und Unterkunftskosten für die zusätzliche Reise in einer gleichwertigen Flugklasse und Hotelkategorie, die Sie beim ersten Aufenthalt gebucht hatten, bis zu maximal 20 Prozent der Zahnbehandlungskosten, die bei dem verzögerten Termin und beim Extra-Besuch anfallen.

VitalEurope
Die Mitarbeiter von VitalEurope können Ihnen bei der Buchung von Hotels, Apartments, Transfers, Stadtbesichtigungen, Bäder usw. behilflich sein, Sie sind aber alleine für die Bezahlung der anfallenden Kosten an Dienstleister bzw. Veranstalter verantwortlich. Unter keinen Umständen kann VitalEurope für die Verluste, die bei der Erfüllung oder Nichterfüllung von Dienstleistungen durch Dienstleister bzw. Veranstalter entstehen, haftbar gemacht werden.

Beschwerden
Sollten Sie irgendwelche Beschwerden bezüglich der von uns durchgeführten zahnmedizinischen Arbeiten haben, sollten Sie sich umgehend an Ihren Zahnarzt wenden. Sollten Sie sich bezüglich irgendwelcher Aspekte Ihrer Behandlung beschweren wollen oder sollte Ihr Zahnarzt nicht erreichbar sein, setzen Sie sich bitte dem VitalEurope Kundenservice unter 030 31878713 (oder 043 550 7529 aus der Schweiz) oder kundendienst@vitaleurope.eu in Verbindung. Versäumen Sie es, Ihren Zahnarzt oder VitalEurope über Ihre Beschwerden rechtzeitig zu informieren, betrachten wir dies als Nachweis, dass die Behandlung zu Ihrer vollen Zufriedenheit erfolgte.

Sollte Ihr Dentalproblem nicht telefonisch zur vollen Zufriedenheit gelöst werden können, müssen Sie sich in zahnärztliche Behandlung begeben.

(1) Wir empfehlen, unsere Klinik aufzusuchen, die Sie ursprünglich behandelt hat.
(2) Sollte dies schwer machbar sein, ist es in manchen Fällen möglich nach schriftlicher Zustimmung von VitalEurope unsere Partnerzahnärzte im Ausland aufzusuchen.
(3) Als dritte Möglichkeit können Sie mit Ihrem Problem einen örtlichen Zahnarzt aufsuchen (siehe auch Punkt 4 in Garantiebestimmungen).
Wird festgestellt, dass die Arbeit ein Garantiefall ist, werden wir Sie laut Garantiebestimmungen behandeln. Sollten Ihre Beschwerden nicht zufriedenstellend durch VitalEurope gelöst werden, können Sie eine Beschwerde bei der Ungarischen Zahnarztkammer einbringen.

Garantie
Verschiedene Arten von Arbeiten werden von verschiedenen Garantiebedingungen abgedeckt und Sie erhalten nach Durchführung der Arbeit einen genauen Bericht. Die Ästhetik und Funktionalität der Arbeiten, die wir in Ihrem Mundraum durchgeführt haben, hängen von der Handfertigkeit des Labors ab, das wir miteinbeziehen, sowie dem Zustand Ihrer Zähne, Ihres Zahnfleisches und des Kiefers. Faktoren, die die Zeitspanne der Garantie beeinflussen können, sind allgemeine Mundhygiene, Rauchen, Diabetes, Knochendichte und Ernährungsgewohnheiten. Ihre Garantie hängt von den regelmäßigen Nachkontrollen ab.

(1) Wenn Sie zu VitalEurope zur Nachbehandlung anreisen und schon vorher festgestellt wurde, dass es sich bei den Arbeiten um Garantieleistungen handelt, wird der Ersatz oder die Reparatur der Originalarbeit kostenlos durchgeführt.

(2) Wenn Sie nach schriftlicher Zustimmung von VitalEurope für eine Nachbehandlung zu einem Partnerzahnarzt im Ausland gehen und der Zahnarzt nach seinem eigenen Ermessen entscheidet, dass die erforderliche Nachbehandlung vor Ort zu aufwendig ist oder aus einem anderen Grund im Ausland nicht durchgeführt werden kann, müssen Sie zur Nachbehandlung zu VitalEurope zurückkommen.

3) Wenn Sie Probleme haben, welche mit der Arbeit/ Zahnersatz mit dem eines VitalEurope Zahnarztes zusammenhängen, und Sie einen unabhängigen Zahnarzt konsultieren, benötigen wir einen genauen Bericht jenes Zahnarztes, um Ihren dentalen Zustand entsprechend beurteilen zu können. Erhält VitalEurope einen entsprechenden Bericht und es kommt zum Schluss, dass die Arbeiten, die vom unabhängigen Zahnarzt durchgeführt wurden, notwendig waren, wird die Rechnung des Zahnarztes bis zu einer Höhe von €100 (einhundert Euro) übernommen. Sollte der unabhängige Zahnarzt die von einem VitalEurope-Zahnarzt durchgeführten Arbeiten beeinträchtigen, können Sie den Garantieanspruch verlieren.

Offenlegung
Damit wir unsere Dienstleistungen zu Ihrer vollen Zufriedenheit durchführen können, ist es notwendig, dass Sie VitalEurope oder allen von uns dazu ermächtigten Personen Ihre persönlichen Daten, Reisepläne und Krankengeschichte („die Information“) offenlegen. Es besteht keine Haftung im Zusammenhang mit Verlusten, die Sie erleiden, wenn sich herausstellt, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen falsch oder unvollständig waren. Es liegt einzig in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die Informationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden, genau sind, und Sie müssen VitalEurope oder eine von uns dazu ermächtigte Person umgehend in Kenntnis setzen, sollte sich an den Informationen etwas ändern.

Vertraulichkeit
VitalEurope bestätigt, dass es im Laufe der Erbringung der Dienstleistungen, Zugang zu vertraulichen Informationen über Sie erhält oder benötigt (im Folgenden „Vertrauliche Informationen“). VitalEurope darf die vertraulichen Informationen nur zur Erfüllung der Dienstleistung und unter Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien verwenden. Dies gilt auch für das Weiterleiten oder die Einsicht gewähren der vertraulichen Informationen an Dritte, welche zur Erfüllung der Dienstleistung miteinbezogen werden müssen.

Datenschutz
VitalEurope respektiert Ihre Privatsphäre sowie jegliche persönliche Kommunikation mit Ihnen oder mit einem beteiligten Unternehmen und behandelt dies stets vertraulich. Die für die Behandlung notwendigen Informationen, welche die VitalEurope oder ein beteiligtes Unternehmen über Sie sammeln, sind nur jene Daten, die notwendig sind, um Sie mit den gewünschten Informationen, Produkten und Dienstleistungen zu versorgen. VitalEurope handelt nicht mit Kundendaten, verkauft sie nicht und gibt sie nicht an Dritte weiter. Sollten sich die Absichten von VitalEurope ändern, werden Sie auf jeden Fall um Ihre Zustimmung gebeten. VitalEurope wird stets die jeweilig gültigen Datenschutzrichtlinien einhalten.

Außer der Fälle, in dem es die Ungarischen Datenschutzregelungen ausdrücklich erlauben, wird VitalEurope nur jene persönlichen Informationen von Ihnen speichern, die zur Erfüllung der Dienstleistung notwendig sind, sofern Sie nichts anders zustimmen. Dies beinhaltet auch die Übermittlung von allgemeinen Informationen über die Dienstleistungen von VitalEurope sowie Werbeaktionen, Angebote oder Informationen von VitalEurope oder beteiligten Firmen, die für Sie von Interesse sein könnten. VitalEurope kann Ihre persönlichen Kontaktdaten zu diesem Zweck mit diesen Firmen teilen.

VitalEurope kann Ihre persönlichen Daten an Dritte als Teil des Verkaufs eines oder aller seiner Geschäftszweige weitergeben, welche im Rahmen einer Umstrukturierung oder Neuorganisation sind. VitalEurope wird jedoch angemessene Schritte einleiten, damit Ihre Persönlichkeitsrechte gewahrt bleiben. VitalEurope wird Ihre persönlichen Daten ohne Ihre Erlaubnis ausschließlich auf oben erwähnte Art und Weise weitergeben, es sei denn VitalEurope ist gesetzlich dazu verpflichtet (zum Beispiel durch einen Gerichtsbeschluss oder zum Zweck der Vorbeugung von Betrug oder anderen Verbrechen). Sie behalten stets die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten. Sie können an den VitalEurope Kundendienst an obenstehende Adresse schriftlich mitteilen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten, wie oben erwähnt, nicht weitergeben möchten.

Haftung
Zusätzlich zum Haftungsausschluss, wie er in diesen Geschäftsbedingungen ausdrücklich oder implizit festgelegt ist, kann VitalEurope auch für Folgeschäden nicht haftbar gemacht werden. Die Haftung übersteigt jedoch in keinem Fall die Summe, welche vom Patienten für die Behandlung bezahlt wird/wurde.

Sonstiges
Diese Geschäftsbedingungen und der damit verbundene Behandlungsplan bilden den Vertrag zwischen den beiden Parteien, demzufolge verlieren alle vorherigen Übereinkommen oder Abmachungen ihre Gültigkeit. Sie bestätigen ausdrücklich, dass Sie diesen Vertrag nicht auf der Basis irgendeiner Vertretung abgeschlossen haben, die nicht ausdrücklich in diesem Vertrag enthalten ist. Jegliche Abänderungen des Behandlungsplans oder der Geschäftsbedingungen müssen schriftlich erfolgen und müssen von beiden Parteien unterzeichnet werden. Sollte irgendeine Klausel dieser Geschäftsbedingungen nicht oder nur teilweise durchsetzbar sein, beeinflusst dies nicht die Gültigkeit der anderen Klauseln und den Rest der fraglichen Klausel dieser Geschäftsbedingungen. VitalEurope behält sich vor, diese Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren oder abzuändern. Dies ergibt sich aus Veränderungen in der Betriebsführung, aus relevanten gesetzlichen Änderungen, die sich auf die Durchführung der Dienstleistungen auswirken oder aus anderen wichtigen Gründen. Dieser Vertrag unterliegt dem ungarischem Recht und die Vertragsparteien erklären sich bereit, sich ausschließlich der Rechtsprechung der ungarischen Gerichte zu unterwerfen. In dem Fall, dass es während der Vertragsdauer oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag zu einer Meinungsverschiedenheit kommt, werden die Vertragsparteien versuchen, den Streit auf dem Verhandlungsweg gütlich beizulegen.

Sollten die Vertragsparteien ihre Meinungsverschiedenheit nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen auf friedlichem Wege beilegen können, gerechnet von dem Tag, an dem eine Vertragspartei die andere schriftlich detailliert über die Art des Disputs informiert hat, kann sich jede der beiden Parteien an die ungarische Gerichtsbarkeit wenden.